Beratungsleistungen / Instandhaltungsstrategien

Wichtigster Schritt bei der Festlegung einer Instandhaltungsstrategie ist die "Ist-Aufnahme" des tatsächlichen Gerätebestandes verbunden mit einer Analyse der Nutzung und der damit verbundenen Kosten. Diese können anhand von Betriebsstunden oder einer Dokumentation über einen gewissen Zeitraum von Untersuchungen erstellt werden. Ebenso ist die lückenlose Dokumentation aller Reparaturen sowie weiteren Instandhaltungsmaßnahmen im Gerätelebenslauf unabdingbar, um die Kostenentwicklung zu überwachen. All diese Informationen werden in unserer Gerätemanagement-Software dokumentiert. Die dadurch gewonnenen Informationen und Erkenntnisse ermöglichen es uns eine bestmögliche Lösung unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten zu finden.